Journal cover Journal topic
E&G Quaternary Science Journal An open-access journal of the German Quaternary Association
Journal topic
Volume 34, issue 1
E&G Quaternary Sci. J., 34, 155–162, 1984
https://doi.org/10.3285/eg.34.1.08
© Author(s) 1984. This work is distributed under
the Creative Commons Attribution 3.0 License.
E&G Quaternary Sci. J., 34, 155–162, 1984
https://doi.org/10.3285/eg.34.1.08
© Author(s) 1984. This work is distributed under
the Creative Commons Attribution 3.0 License.

  01 Jan 1984

01 Jan 1984

C14-Datierungen an Knochen- und Stoßzahnfragmenten aus würmzeitlichen Ablagerungen im westlichen Rheingletschergebiet (Baden-Württemberg)

Mebus A. Geyh and Albert Schreiner Mebus A. Geyh and Albert Schreiner

Abstract. Die konventionellen C14-Daten der Kollagen-Fraktion von Knochenfunden aus der Magdalénien-Station Kesslerloch bei Thayngen und aus Kiesen des Konstanzer Stadiums sind mit den derzeitigen Altersvorstellungen im Einklang.

Die C14-Datierungen von drei Funden aus würmhochglazialen Ablagerungen ergaben gegenüber bisherigen Vorstellungen über den Ablauf des Hochwürm zu geringe Alterswerte. Mit der Änderung der bisherigen Vorstellung über das Vorstoßen und Abschmelzen des Rheingletschers ist ein mit den C14-Ergebnissen übereinstimmender Ablauf denkbar. Die neue Vorstellung besteht im wesentlichen darin, daß dem Vorstoß des würmhochglazialen Gletschers ein früherer Vorstoß um 20000 Jahre v.h. vorausging. Der Eiszerfall von der Äußeren Würmendmoräne bis zum Kontanzer Stadium wäre dann in dem Zeitraum von etwa 15000 Jahre bis 14000 Jahre sehr schnell abgelaufen.

Publications Copernicus
Download
Citation