Journal cover Journal topic
E&G Quaternary Science Journal An open-access journal of the German Quaternary Association
Journal topic
Volume 35, issue 1
E&G Quaternary Sci. J., 35, 23–32, 1985
https://doi.org/10.3285/eg.35.1.06
© Author(s) 1985. This work is distributed under
the Creative Commons Attribution 3.0 License.
E&G Quaternary Sci. J., 35, 23–32, 1985
https://doi.org/10.3285/eg.35.1.06
© Author(s) 1985. This work is distributed under
the Creative Commons Attribution 3.0 License.

  01 Jan 1985

01 Jan 1985

Development and Evolution of Sedimentary Environments during the Holocene in the Western Coastal Plain of Belgium

Cecile Baeteman Cecile Baeteman

Abstract. In einem Gebiet sandiger Ablagerungen in der westlichen Küstenebene von Belgien wurden die räumlichen und zeitlichen Beziehungen verschiedener Ablagerungsmilieus zueinander untersucht. Das Sandgebiet wird gewöhnlich als Ergebnis eines einzigen poströmischen Erosionsereignisses angesehen. Die Untersuchung der gesamten Holozänabfolge und ihre räumliche Betrachtung ergaben jedoch eine Depression in der präholozänen Oberfläche, in der sich ursprünglich ein Watt entwickelte und sich dann Gezeitenrinnen herausbildeten. Die Erosionswirkung dieser Gezeitenrinnen war aber auf verschiedene, voneinander getrennte Gebiete und bestimmte Tiefen beschränkt.

Publications Copernicus
Download
Citation