Journal cover Journal topic
E&G Quaternary Science Journal An open-access journal of the German Quaternary Association
Journal topic
Volume 9, issue 1
E&G Quaternary Sci. J., 9, 28–56, 1958
https://doi.org/10.3285/eg.09.1.04
© Author(s) 1958. This work is distributed under
the Creative Commons Attribution 3.0 License.
E&G Quaternary Sci. J., 9, 28–56, 1958
https://doi.org/10.3285/eg.09.1.04
© Author(s) 1958. This work is distributed under
the Creative Commons Attribution 3.0 License.

  01 Sep 1958

01 Sep 1958

Entstehung und Flora des Trasses im nördlichen Laachersee-Gebiet

Hans-Joachim Schweitzer Hans-Joachim Schweitzer

Abstract. Die Lagerungsverhältnisse des Trasses sowie der Erhaltungszustand und die Lage der in ihm eingeschlossenen pflanzlichen Fossilien lassen auf eine komplexe Entstehung des Trasses schließen. Die unterste Lage ist als vulkanischer Staub aus der Luft abgesetzt worden, die Hauptmenge dagegen als Ablagerung „glutwolkenähnlicher" vulkanischer Erscheinungen zu betrachten. Die allerödzeitliche Flora des Trasses gleicht der eines borealen Birken-Kiefern-Waldes mit reichlich Traubenkirsche und Zitterpappel, während Stieleiche und Bergahorn entgegen früheren Angaben bis jetzt nicht nachgewiesen sind. Der kontinentale Charakter wird besonders durch Korbweide und Kreuzdorn unterstrichen.

Publications Copernicus
Download
Citation